Logo Zamla   Blauer Mohn
 
spacer
   
Der Verein   Dekostreifen


"Zamla-Sozialprojekte in Tibet e.V." ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit Sitz in München, gegründet 2005 (damals unter dem Namen "Nima-Sozialprojekte in Tibet.de e.V.")

Die Hauptziele des Vereins sind:

  • die Unterstützung hilfsbedürftiger, mittelloser tibetischer Kinder und deren Familien durch Förderung einer Schulausbildung mittels Patenschaften
  • die Unterstützung hilfsbedürftiger, mittelloser tibetischer Kinder und deren Familien durch Förderung einer Berufsausbildung mittels Patenschaften
  • die Förderung der medizinischen Versorgung mittelloser, kranker Tibeter
  • sowie andere humanitäre Projekte in Tibet

Der Verein ist politisch und religiös neutral und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Er wird von privaten Spendern, Mitgliedern sowie durch Patenschaftsgelder unterstützt. Die Satzung kann bei der Schriftführerin angefordert werden.

Das Jahresheft
Wir veröffentlichen einmal jährlich ein Jahresheft, in dem wir über unsere Aktivitäten und Neuigkeiten berichten.
Spender und Paten erhalten das Zamla-Jahrsheft automatisch. Zum Download als pdf steht es Ihnen hier zur Verfügung. ( Derzeit noch das Jahresheft 2012 von Nima-Sozialprojekte in Tibet.de e.V.)
Zum Anschauen benötigen Sie den Adobe-Reader (Download hier)

 

 

spacer

Vorstand des Vereins


spacer

Frau Dagmar Hussel, München
1. Vorsitzende

Herr Luorunima, München
2. Vorsitzender

Frau Doris Eberhardt, Ebermergen Schriftführerin

Für die Buchhaltung:
Frau Julia Pregler, München
Kassenwart

Frau Petra Bendiks, München
Kassenprüferin

Informationen zur Person finden Sie hier

 
 
Layout © j.e.melzer 2013 -